Stadt- und Kreisarchiv Schmalkalden

Das Stadt und Kreisarchiv Schmalkalden ist eine öffentliche Einrichtung für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Es gehört zum Zweckverband Kultur des Landkreises Schmalkalden-Meiningen.

Hier werden Urkunden, Amtsbücher und Akten, Tageszeitungen, Gesetzblätter, Fotos, Schmalfilme, Tonträger, Karten, Pläne und Bücher, private Nachlässe und Sammlungen mit Bezug zur Geschichte der Stadt- und des Altkreises Schmalkalden aufbewahrt.

Die Bestände können zu den Öffnungszeiten im Original, als Mikrofilm oder digitalisiert eingesehen werden. Interessenten können sich aber auch schriftlich oder telefonisch an uns wenden.
Hausansicht

 


Schmalkaldische Geschichtsblätter

 Band 13 - 2023

 

 Umschlag

 

Für Informationen zum Inhalt klicken Sie bitte hier.

Ein alphabetisches Autorenverzeichnis mit Beiträgen und ein Inhaltsverzeichnis nach Sachgebieten finden Sie auf unserer Seite "Vor- und Rückblicke" unter Aktuelles.

Weitere Publikationen des Archivs finden Sie unter dem Menüpunkt Veröffentlichungen.

 

Da der Band 13 bisher auf sehr großes Interesse gestoßen ist, kann es sein, dass im Buchhandel derzeit keine Exemplare mehr zu erwerben sind. Wir bemühen uns, dass im neuen Jahr im Buchhandel wieder Exemplare zum Verkauf zur Verfügung stehen. Bitte wenden Sie sich in der Zwischenzeit an die Herausgeber.

 

-------

 

Jetzt im Buchhandel und beim Herausgeber erhältlich:

Karine Moeglin: Die jüdische Gemeinde

Schmalkaldens zwischen Existenz und Nicht-

Existenz in der Zeit von 1812-2000

 

Titelblatt


Hrsg. vom Zweckverband Kultur des Landkreises Schmalkalden-Meiningen – Stadt- und Kreisarchiv Schmalkalden
Übersetzung: Angela Leinung

Schmalkalden 2022. 500 Seiten, 25,00 €.

Für mehr Informationen zum Buch klicken Sie bitte hier.

Weitere Publikationen des Archivs finden Sie unter dem Menüpunkt Veröffentlichungen.

 

 

 

 

 Aktuelles

Das Archiv kann ohne Voranmeldung besucht werden, wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie im Vorfeld einen Termin vereinbaren, insbesondere bei aufwendigeren Anliegen.

Gerne können Sie sich auch per Mail, telefonisch oder per Post an uns wenden.


 

 Neue Benutzungssatzung und neue

Gebührenordnung:

 

Das Archiv hat eine neue Archivsatzung sowie eine Gebührensatzung. Weiterentwicklungen in der Technik und die Anforderungen an ein modernes Archiv hatten die Überarbeitung der bisher geltenden Satzungen nötig gemacht.

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Kultur des Landkreises Schmalkalden-Meiningen hat in ihrer Sitzung am 27.04.2021 für das Archiv die neuen Satzungen beschlossen. Diese gelten seit dem 19.06.2021. Bitte beachten Sie die geänderten Gebührensätze und Bestimmungen.

Bei Fragen dazu wenden Sie sich gerne an uns.

 

 

Neue E-Mailadresse:

 Das Archiv hat eine neue E-Mailadresse. Wir sind zukünftig zu erreichen unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachten Sie, dass Mails, die an die alte Mailadresse gehen, nicht weitergeleitet werden.

 

 

Informationen zu unseren Beständen


Auf der Seite "Bestände" kann die Bestandsübersicht des Vereins für Hennebergische Geschichte und Landeskunde aufgerufen werden. Außerdem können Sie in den Gemeindearchiven von Asbach, Altersbach, Breitenbach, Eckardts und Grumbach vor 1945 suchen (Archivportal Thüringen) - weitere Gemeindearchive folgen. Des Weiteren kann in immer mehr Beständen wie Sammlungen und Nachlässen recherchiert werden: neu sind z. B. Nachlass Karl Wissler und Georg Steuer sowie Unterlagen zur  Freimaurerloge Schmalkalden oder dem Organisationsbüro zur 1100 Jahrfeier Schmalkaldens (Klaus Koch). Recherchieren können Sie weiterhin ebenso in unseren von der Universitätsbibliothek Jena digitalisierten Adressbüchern (Adressbücher online).

 

 

Historische Adressbücher der Stadt

 und des (Alt)-Kreises Schmalkalden

gibt es jetzt auch im Internet!


Wer wissen möchte, in welcher Straße oder in welchem Haus seine Vorfahren lebten, wo sich eine bestimmte Firma oder Einrichtung befand und welche Vereine es früher in Schmalkalden und Umgebung gab, hat es ab sofort einfacher: Verschiedene Ausgaben des gedruckten „Schmalkalder Adressbuch(es), umfassend die Stadt Schmalkalden und die Ortschaften des Kreises Herrschaft Schmalkalden“ aus dem Zeitraum 1893-1949, die sich in der Archivbibliothek im Stadt-und Kreisarchiv Schmalkalden befinden, wurden im Rahmen eines Projektes der Thüringer Kommunalarchivare von der Universitätsbibliothek Jena digitalisiert und sind seit einiger Zeit mit den Adressbüchern anderer Thüringer Städte im Internet auf der Seite des „Archivportals Thüringen“ abrufbar:


http://www.archive-in-thueringen.de/sonstiges/addressbook

Stadt- und Kreisarchiv Schmalkalden
Einrichtung des Zweckverbandes
Kultur des Landkreises
Schmalkalden-Meiningen

Schlossküchenweg 15
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 3683 604039
Telefax: +49 3683 603713

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite:
www.stadtarchiv-schmalkalden.de

Antrag auf Nutzungsgenehmigung

Ansprechpartner


Öffnungszeiten:

Mo, Mi
Di
Do
Fr

geschlossen
09 -12 Uhr und 13 - 16 Uhr
09 -12 Uhr und 13 - 18 Uhr
geschlossen





 woth rgb